Das Team

Irmgard Lohmüller
Dipl.-Sozialarb. (FH)

Büro im Hauptgebäude
der Sekundarstufe

Tel.: 07 51 / 5 69 60-23
E-Mail schreiben

Clemens Becker
Sozialarbeiter (BA)

Büro im Nebengebäude
der Sekundarstufe

Tel.: 07 51 / 5 69 60-24
E-Mail schreiben




Was ist Schulsozialarbeit?

Schulsozialarbeit ist soziale Arbeit in der Schule. Schulsozialarbeit ist ein Unterstützungsangebot für Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrkräfte.

Schülerinnen und Schüler können z.B. zu uns kommen und uns erzählen was sie bedrückt oder was ihnen Probleme macht. Aber auch Eltern und Lehrer können sich mit Ihren Belangen an uns wenden.

Die Schulsozialarbeit unterliegt der Schweigepflicht, das bedeutet wir dürfen niemanden von den privaten Dingen erzählen, außer in Fällen, die den Kinderschutz betreffen. Schulsozialarbeit soll ein gutes Miteinander aller Beteiligten in der Schule fördern. Die Zusammenarbeit mit der Schulsozialarbeit ist freiwillig.

Unser Auftrag ist es anwaltschaftlich für die Kinder und Jugendliche ein zu treten.
Träger der Schulsozialarbeit ist das Martinshaus Kleintobel gGmbH in Berg.


Wie arbeitet Schulsozialarbeit?

  • Wir bieten Einzelfallhilfe und Beratung an. Das bedeutet Einzelgespräche mit Schülerinnen und Schülern, Eltern und Lehrern.

  • soziale Gruppenarbeit, wie zum Beispiel soziales Training mit den Klassen, aber auch in kleineren Einheiten, z.B. zu Themen wie Klassenklima, Mobbing, Geschlechterrollen, und ähnliches.

  • Es gibt offene Angebote, wie das Schülercafé in dem Saft- oder Milchcocktails oder Tee gekauft werden können. Dabei machen Schülerinnen und Schüler den Thekendienst und übernehmen Verantwortung. Zudem können sie sich in ihrer Mittagspause im Schülercafe aufhalten und Gesellschaftsspiele spielen oder sich einfach nur unterhalten.

  • Zusätzlich betreuen wir die Schülerfirmen wie zum Beispiel Montags den „Döner-Day“.

  • Elternarbeit: Eltern können sich jederzeit mit ihren Anliegen mit uns in Verbindung setzen. Wir wollen die Erziehungskompetenzen der Eltern stärken und ihnen bei ihren Problemen helfen.