Seit dem Schuljahr 2009/ 10 unterhält unsere Schule Bildungspartnerschaften. Im Schuljahr 2012/2013 haben wir weitere Bildungspartnerschaften geschlossen. Es handelt sich um ein langfristig angelegtes Konzept mit fachübergreifenden und außerschulischen Maßnahmen. Bildungspartnerschaften mit leistungsstarken regionalen Unternehmen garantieren den für die Vorbereitung auf den Berufseinstieg so wichtigen Praxisbezug des Unterrichts. Zwischen unserem Berufswahllehrer und den Firmen besteht ein regelmäßiger Austausch.

Die Ausbildungsleiter der Betriebe informieren die Eltern und Schüler/innen am Elternabend der Klasse 8 über Ausbildungsmöglichkeiten, Bewerbung und Bewerbungsgespräch. Zudem bieten unsere Bildungspartner für die 8. Klassen Betriebsbesichtigungen an. Ebenso besteht für unsere Schüler/innen die Möglichkeit, ein Praktikum im jeweiligen Betrieb anzutreten.

Seit vielen Jahren besteht ein guter Kontakt zwischen Schule und regionaler Wirtschaft. Mit den Bildungspartnerschaften wollen wir diesen noch vertiefen und intensivieren und langfristig verankern.