Die SMV

In der SMV (Schülermitverantwortung) der Achtalschule organisieren sich in diesem Jahr als gewählte Mitglieder die Sprecher der Lerngruppen aller sechs Jahrgangsstufen.

Aus ihrer Mitte heraus wurden als Vertretung der ganzen Schülerschaft gewählt:

1. Schülersprecher: Tobias Ellinger
2. Schülersprecher: Julian Kempter
3. Schülersprecher: Faton Bela
4. Schülersprecher: Simon Schiefer

Darüber hinaus helfen auch andere SchülerInnen, die nicht gewählt wurden, bei regelmäßigen Aktionen.

Hauptaufgabengebiete der SMV an unserer Schule sind

  • der tägliche Pausenverkauf:
    Schüler verkaufen für Schüler Seelen, Brezen und seit diesem Jahr auch in Aktionswochen Schokocroissants oder Butterbrezen. Besonderer Beliebtheit erfreut sich immer dienstags auch der Putenschnitzel- und Leberkäsweckentag.

  • die Nikolausaktion:
    Als Nikolaus verkleidet verteilen einzelne SchülerInnen an alle Lerngruppen und Klassen süße Grüße.

  • die Fasnetsdisco:
    Jedes Jahr am Abend vor dem gumpigen Donnerstag und der Schülerbefreiung tanzt die ganze Schule auf die Musik unseres DJs Manuel. Verschiedene Aktionen wie Tanzturniere, Kostümprämierung etc. machen den Abend abwechslungsreich; die SMV und die Schulsozialarbeit versorgen währenddessen die Schüler mit Süßigkeitsspießen, Saitenwürsten im Wecken und Cocktails.

Vor wenigen Jahren konnte die SMV dafür sorgen, dass die Schule mit einer neuen Musikanlage ausgerüstet wird. In diesem Jahr bemüht sie sich darum, dass für den Schulhof weitere Spielgeräte angeschafft werden. Damit soll sicher gestellt werden, dass der Pausenhof auch vor der Vollendung des Neubaus ein Ort ist, an dem SchülerInnen sich gerne aufhalten und einen Ausgleich zu ihrer schulischen Anstrengung finden.